7. Jugendgeschichtstag M-V in Schwerin
Oktober 12, 2012


Am 25. November 2011 fand der 7. Jugendgeschichtstag in Schwerin statt. An diesem Tag wurden alle Ergebnisse des Zeitensprünge Projektes im Schweriner Schloss vorgestellt. Wieder sind Kinder unserer Medienwerkstatt mit Kamera und Mikrophon in das Schweriner Schloss gegangen um mehr zu erfahren.

Interviews mit: Jochen Bachfeld (Olympiasieger 1976 im Boxen), Michael Timm (Europameister 1985 im Boxen), Dirk Siebernik (Koordinator-Zeitensprünge), Projekt der Europaschule Hagenow, Projekt der Fritz-Reuter-Schule Parchim, Projekt der Nordlicht-Schule Rostock

Auszeichnungen:
+++3.Platz beim 14. Landesweiten Schulvideowettbewerb in Neubrandenburg // Juni 2013+++

Schaue den Beitrag auf YouTube

Länge: 13:25 Minuten Schule: Evang. Schule “Dr. Eckart Schwerin”, Hagenow Jahr: 2012
3 Kommentare » Schreibe ein Kommentar
von Richard Gubalke November 05, 2012 17:34
Nicht schlecht besser als der 6.Jugendgeschichtstag ( vom interviewen ) jetzt weiß ich wenigstens was ich am 8. jugendgeschichtstag noch besser machen kann aber sonst nen klasse beitrag ......
von Größter Fan! Februar 15, 2013 22:05
Was für ein unglaublich produktives Team! Richard, Leo, Hannes und nun auch Caro mausern sich zu echten Medienprofis! Die echten müssen sich bald warm anziehen!  Vielen Dank, Mirko, dass du so viel Geduld mit den jungen Leuten aufbringst! Wir wissen deine Arbeit sehr zu schätzen!
von Mirko Schütze Februar 15, 2013 23:42
Vielen Dank "Größter Fan" ich weiß diese netten Worte zu schätzen!

Schreibe ein Kommentar
Bitte hinterlasse kein Kommentar, der jemanden beleidigt oder persönlich angreifen könnte. Nur dein Name und die Nachricht werden benötigt, um ein Kommentar zu verschicken.
Name
Nachricht