Hexenküche • Robert-Stock-Gymnasium
Juni 24, 2011

Wer leitet diesen Kurs?
Frau Friedrich. Sie ist Lehrerin an unserer Schule und unterrichtet die Fächer Chemie und Biologie.

Wie Lange gibt es diesen Kurs schon?
Den Kurs gibt es schon sehr lange aber unter der Leitung von Frau Friedrich erst seit 2008.

Wann findet dieser Kurs statt?
Am Dienstag in der 5/6 Stunde. In der B-Woche.

Was sollen die Schüler lernen?
Die Schüler sollen Versuche und Experimente aus dem Alltag, sowie vereinfachtes Deuten von Phänomenen und Beobachtungen erlernen.

Ziele und Inhalte:
Farben
• Geschichte und Entstehung von Farben
• Herstellen von Geheimtinten, Straßenmalfarben und Plakatfarben
• Farbstoffpigmente bei der Herstellung von Kosmetika

Gesunde Ernährung
• Herstellen von Schokolade, Gummibärchen und Karamellbonbons
• Bedeutung von Nährstoffe du ihr Nachweis
• Bestimmung des Brennwertes von Nahrungsmitteln

Gase
• Backpulver als Treibmittel
• Herstellen von Brausepulver
• Bedeutung von Gasen in Umwelt, Technik und Haushalt

Fazit eines Schülers:
„Ich finde den Kurs gut, weil es lockerer ab geht als im Unterricht und man sehr viel selbst entscheiden kann. Vieles konnte man zu Hause auch nach machen wie z.B. die Schokolade und auch mit nach Hause nehmen.“ (Tom Güldner 7c)



Autor:
Tim T. aus der 8a des Robert-Stock-Gymnasium, Hagenow
2 Kommentare » Schreibe ein Kommentar
von Tim Juni 27, 2011 13:35
Die Schlange beschwören hilfe ich dachte die backen da und so. Go to the Evergaldes and die:D
von Anonym Oktober 26, 2011 16:59
Gott seid ihr alle am feiern :D  

Schreibe ein Kommentar
Bitte hinterlasse kein Kommentar, der jemanden beleidigt oder persönlich angreifen könnte. Nur dein Name und die Nachricht werden benötigt, um ein Kommentar zu verschicken.
Name
Nachricht