Talking Kids – Podcast #2 | Im Gespräch mit Klaus-Peter Kary | Thema: Digitale Gedenkwoche 2021
Mai 03, 2021
Im Rahmen der “digitalen Gedenkwoche” vom 03.05.2021 bis 08.05.2021 anlässlich des 76. Jahrestages der Befreiung des KZ Wöbbelin und des Kriegsendes in der Region führten unsere “Talking Kids” Anica, Emma und Hannah Interviews mit Menschen, die aktiv mit den Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin verbunden sind.

Heute, am 03.05.2021, sind sie mit Klaus-Peter Kary, Sohn des Holocaust-Überlebenden Erich Kary, im Gespräch.

Erich Kary wurde 1943 in das KZ Auschwitz deportiert, von dort in das KZ Mittelbau-Dora überstellt. Vom KZ Ravensbrück wurde er in das KZ Wöbbelin gebracht, wo er am 26. April mit dem 8. Transport eintraf. Am 2. Mai 1945 wurde er durch die amerikanischen Truppen befreit. Er lebte nach Kriegsende in Ludwigslust und ist 2014 verstorben.

Unseren Podcast findet ihr auch auf Spotify, anchor.fm, Google Podcasts und Breaker


0 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar
Name
Nachricht




Zeige alle SOPH!E Fundstücke