Das 3. Auge ist da!
Juli 23, 2015
Preis-Das-3.Auge
Endlich ist er da! Der Preis für den 2. Platz „Das 3. Auge“ vom Jugendmedienfest Neubrandenburg, für unseren Animationsfilm SPEED BALL RACE. Im Juni waren wir mit Kinder des Robert-Stock-Gymnasiums und des Ataraxia Winterworkshops zum Festival gereist. Die News darüber gibt es HIER.
Der Film ist auch auf YouTube zu sehen: https://m.youtube.com/watch?v=VIjf0pdtlSg&autoplay=1

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Filmpremieren in Lübtheen und Rastow
Juli 19, 2015
PremierenTag Kurz vor den Zeugnissen gab es noch 2 Filmpremieren unser Medienwerkstatt in Lübtheen und in Rastow.

LÜBTHEEN
Den Start legte die 3b mit ihrem Aniamtionsfilm, der in der letzten Schulwoche umgesetzt wurde.
Zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Jungblut, wurden vorher die ersten Ideen gesammelt und das Projekt für die Kinder geplant. Die Sozialpädagogin Frau Schwarzkopf plante die Projektwoche der 3. Klasse der Lindenschule Lübtheen und so wurde neben dem Animationsprojekt auch der Medientrecker aus Neubrandenburg geholt um an einem Hörspiel zu arbeiten. Unabhängig voneinander entschieden sich beide Gruppen für das Thema „Tiere sind Freunde“.
Die Premiere fand dann vor den anderen Grundschulkassen der Schule statt und wurde begeistert gefeiert. Unser 4 Minuten Animationsfilm „Ferdinand“ wird bald auf unsere Seite online gestellt.
Vielen Dank an die netten Kinder 3b und an Frau Jungblut sowie Frau Schwarzkopf für die tolle Zusammenarbeit. Im nächsten Schuljahr wird es ein Wiedersehen geben, um sich den Film und das 15 Minuten Making Of noch einmal anzuschauen.

—————————————————————————————————————————————————-

RASTOW
Die Premiere Nr. 2, fand auch am selben Tag aber zur etwas späteren Zeit in Rastow statt. Die Mahn und Gedenkstätte Wöbbelin hat ein Projekt mit Zeitzeugen aus Ludwiglust ins Leben gerufen und als Kooperationsschule, die Schüler der 8.Klasse der Regionalen Schule in Rastow gewinnen können. Gemeinsam entstand eine Dokumentation über Zeitzeugen die ihre Erlebnisse aus Ludwigslust von 1933 bis 1945 erzählten.
Im Schuljahr 2014/2015 wurden mit den Schülern verschiedene Orte in Ludwigstlust besucht, Interviews aufgenommen und Original Filmaufnahmen gesichtet, die von amerikanischen Soldaten aus dem KZ Wöbbelin stammten und von der Bombardierung auf Ludwigslust. Interviewt wurden die Zeitzeugen, Herr Uetzen und Herr Heißner, die bereitwillig über ihre Kindheit sprachen und uns sehr interessante und bewegende Geschichten erzählten.
Vielen Dank an die Leiterin der Mahn und Gedenkstätten Frau Ramsenthaler, die dieses Projekt ins Leben gerufen und begleitet hat. Die 23 Minuten Dokumentation wird noch einmal eine offizielle Premiere im LUNA Filmtheater feiern, bevor sie dann bei uns online zu sehen ist.
Dieses Filmprojekt wurde durch die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg–Schwerin gefördert.

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Über den Dächern von Hagenow
Juli 19, 2015
Über den Dächern von Hagenow In der letzte Schulwoche haben wir die letzte Szene für unseren Kurzfilm „Die Fundsache“ abgedreht. Es ist ein Filmprojekt mit Schülern der Evang. Schule „Dr. Eckard Schwerin“ aus Hagenow und es geht um die Geschichte des Bilderbuches von Shaun Tan, die im Original „The lost Thing“ heißt.
Diese Geschichte wurde auch schon als Animationsfilm verfilmt und gewann 2011, den Oscar als Best Animated Short Film. Natürlich darf man nicht einfach eine Geschichte verfilmen die in einem Buch steht, weswegen wir Email Kontakt mit dem Autor und dem Verlag aufgenommen haben und uns die Erlaubnis geholt haben, die Geschichte zu verfilmen.
Für die letzte Szene des Films durften wir von der Stadtkirche in Hagenow drehen, um vielleicht eine der schönsten Einstellungen des Films aufzunehmen.
Das ganze Filmprojekt hatte schon letztes Schuljahr begonnen und hat nun, kurz vor den Ferien, seinen Abschluss gefunden. Nächstes Schuljahr wird es dann die Premiere auf dem Schulgelände der Evang. Schule in Hagenow geben. Wer mehr über das Projekt erfahren will und viele Fotos und Geschichten zur Entstehung sehen möchte, kann sich auf dieser Blogseite umsehen: http://www.sophie-medien.de/diefundsache Diese Seite wird von Schülern des PR Gruppe der Schule und der Filmgruppe gepflegt.

» Alles lesen
Kommentare » 
0
In der letzten Schulwoche wird kreativ gearbeitet in Lübtheen
Juli 15, 2015
11755904_918993264810121_6573775196838265315_n
Die letzte „Schulwoche“ in MV ist gestartet. Viele Schüler unternehmen Klassenfahrten oder sind in Projektwochen aktiv. Diese Woche bin ich an der Lindenschule Lübtheen und arbeite mit Schülern der 3. Klasse an einem Animationsfilm. Vor 3 Jahren war ich schon mal an der Schule, für ein Filmprojekt mit polnischen Schülern. -> http://www.sophie-medien.de/content/tv/schueleraustausch-wymiana-mlodziezy-2012/

Damals waren es Schüler der 8. Klasse und wir hatten mit Sprachbariren zu kämpfen und diesmal heißt es die jungen Wilden unter Kontrolle zu kriegen. 😉 Es verspricht aber eine sehr spannende und lustige Woche zu werden. Das Thema zum Animationsfilm haben sich die 9 Kinder vorher selber ausgedacht. Es geht um Freundschaft und Tiere aber lasst euch selbst überraschen, wenn der Film in den Sommerferien online kommt.

Der Medientrecker ist diese Woche auch hier und arbeitet an einem Hörspiel. Am Freitag vor den Zeugnissen präsentieren wir unsere Ergebnisse den Eltern und Lehrern. Danach sind dann endlich Sommerferien für die Schüler aus MV.

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Superhelden retten eine Stadt – Filmpremiere im Amt Neuhaus ein voller Erfolg
Juli 15, 2015
Neuhaus-Premiere Am Samstag fand die Premiere unseres Kurzfilms „Neue Helden braucht das Amt“ im Amt Neuhaus – Haus des Gastes statt. Es war ein volles Haus und ein begeistertes Publikum.

Im den vergangenen Herbstferien führte eine Gruppe von 14 Mädchen und Jungen ein Filmprojekt mit uns in Amt Neuhaus durch. Vom Entwickeln einer Geschichte über das Schreiben des Drehbuchs mit Regieanweisungen und Dialogen, bis hin zum Nähen von Kostümen und schließlich dem eigentlichen Filmdreh – alles wurde von den Jugendlichen und Kindern erarbeitet.

Ingunn Wittkopf vom Förderverein Kinder- und Jugendtreff Amt Neuhaus e.V. organisierte und plante jetzt schon das zweite Filmprojekt mit uns und den Kinder aus der Umgebung. Im Jahr 2013 haben wir einen Krimi mit den Kindern produziert Kopflos in Neuhaus

Dieses Mal ist es eine Komödie um eine Superhelden Gruppe die kaum etwas zu tun hat in Amt Neuhaus und sich untereinander nie wirklich einige sind. Bis die böse Dark Princess in der Stadt auftaucht und sie ihre Kräfte gemeinsam einsetzten müssen um sie zu besiegen. Der Film wird in ca. einer Woche bei uns online zu sehen sein. Auf diesen Film lohnt es sich zu warten: NEUE HELDEN BRAUCHT DAS AMT

» Alles lesen
Kommentare » 
1
Alle Medienwerkstätten und Offenen Kanäle in Wismar vorgestellt
Juli 06, 2015
19434263231_596562fb8d_o Letzten Samstag stand zum Filmfest Wismar der Nachwuchs aus MV im Vordergrund. Das Kino des Filmbüro MV​ zeigte an diesem Tag viele verschieden Beiträge auf der Leinwand und lud zum Filmemacherfrühstück nach Wismar ein.
Präsentiert haben sich alle Medienwerkstätten und Offenen Kanäle des Landes. Gemeinsam habe ich mit Martina – Fernsehen in Schwerin​ und Anna von der LeoFilms – Jugendredaktion Schwerin​ das Filmprojekt zum 25.filmkunstfest M-V​ vorgestellt.

Dies ist ein Projekt der Sozial-Diakonische Arbeit Evangelischen Jugend und startete 2011. Dieses Jahr fand es nun schon das 5 Mal statt. Jugendliche gestalten in diesem Projekt ihr eigenes TV Magazin und berichten über das Filmkunstfest Schwerin. Wer die Beiträge noch nicht gesehen hat, hier ist der Link: http://www.sophie-medien.de/content/tv/?query=true&type=tv&tag=filmkunstfest-m-v-in-schwerin

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Neuer Animationsfilm ist online
Juli 01, 2015
Der-gelangweilte-Maharadscha_Vimeo Der 6 Min. Film beschäftigt sich mit einer alten Legende um einen reichen Maharadscha, dessen Berater sich bemüht, ihn von seiner Langeweile abzulenken. Aus diesem Versuch ergibt sich eine philosophische Frage, über dessen Ausgang die 9 bis 13 Jahre alten Kursteilnehmer/Animatoren in Diskussion gerieten.

Dieser Film entstand im Winterworkshop der Musik und Kunstschule ATARAXIA.
Viel Spaß mit „DER GELANGWEILTE MAHARADSCHA“http://www.sophie-medien.de/content/film/der-gelangweilte-maharadscha/

» Alles lesen
Kommentare » 
0
2 Beiträge zum 25. Filmkunstfest M-V in Schwerin sind online
Juni 26, 2015
25Filmkunstfest-1 25Filmkunstfest-2 Vom 5. bis zum 10. Mai 2015 fand in Schwerin das 25. Filmkunstfest M-V statt. Die LEOFilms Redaktion war wieder unterwegs für euch. Zwei Sendungen mit je 25 Minuten Länge wurden produziert. Hier geht es zu FOLGE 1 Hier geht es zu FOLGE 2

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Der YoungTalent Award vom Filmfestival Mobile Motion aus der Schweiz ist bei uns
Juni 25, 2015
11351312_401691840017254_3427231704180700569_n

Schaut was heute angekommen ist! Der YoungTalent Award aus der Schweiz, für unseren Animationsfilm „SpeedBallRace“ YEEEAAAHHH Hier könnt ihr euch den Film noch einmal anschauen: http://www.sophie-medien.de/content/film/speed-ball-race/

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Eindrücke von der Uraufführung unseres Animationsfilmes „Der gelangweilte Maharadscha“
Juni 21, 2015

Am 20. Juni fand die Uraufführung unseres Animationsfilm „Der gelangweilte Maharadscha“ bei der Teamtime/Schülerkonzert der Musik und Kunstschule Ataraxia in Schwerin statt. Der 6 Minuten Animationsfilm entstand in den Winterferien im Workshopangebot der Musik und Kunstschule. 9 Kinder haben sich eine Woche mit dem Thema Stop Motion beschäftigt und jedes Detail in stundenlanger Arbeit animiert. Selbst der Abspann wurde mit dem Legetrick Effekt umgesetzt. Den kompletten Film gibt es nächste Woche online bei uns. Speed Ball Race entstand letztes Jahr im Workshop und den Film gibt es hier: http://www.sophie-medien.de/content/film/speed-ball-race/


» Alles lesen
Kommentare » 
0
Uraufführung unseres Trickfilms „Der gelangweilte Maharadscha“
Juni 19, 2015

Der-gelangweilte-Maharadscha

Am 20.Juni um 16:00 Uhr findet die Uraufführung unseres Trickfilms „Der gelangweilte Maharadscha“ statt.

Dieser 6 Minuten Animationsfilm entstand mit 9 Kindern aus dem Winterworkshop der ATARAXIA Musik und Kunstschule. Gezeigt wird auch ein 10 Minuten Making Of und Schüler der Musikschule werden live musizieren. Jeder der möchte, ist herzlich eingeladen zu kommen. Wer es nicht schafft, kann den Film nächste Woche natürlich auch auf unserer Webseite anschauen.


» Alles lesen
Kommentare » 
0
2. Platz beim Jugendmedienfest in Neubrandenburg für SPEED BALL RACE
Juni 08, 2015

Jugendmedienpreis Unser Animationsfilm ‚Speed Ball Race‘ hat den 2. Platz , ‚Das dritte Auge‘, beim 21. Neubrandenburger Jugendmedienfestival gewonnen.

Es ist schon eine Auszeichnung das der Film für das Festival ausgewählt wurde und dann haben wir uns gegen 24 andere Filme wacker geschlagen und die fünfköpfige Jury überzeugt. Die Jury war:

  • Prof. Rolf Teigler, DEKRA Hochschule Berlin, Studiengang Fernsehen und Film
  • Heleen Gerritsen, Festivalleiterin des Filmfestivals „dokumentART“,  Neubrandenburg
  • Jette Mischke, Filmteam „Nosferatu“, Vorjahresgewinner
  • David Tripphahn, Medienpädagoge, Referent, iCreate Media, Neubrandenburg
  • Peter Gust, Autor und Dramaturg

Letztes Jahr hatten wir in Neubrandenburg den 1. Platz mit dem Film NOSFERATU gewonnen. Deswegen wurde Jette Mischke, die bei dem Film mitgewirkt hatte, auch dieses Jahr in die Jury gewählt. Natürlich hatte sie dieses Jahr keine Wertung für unseren Film abgegeben, damit alles fair blieb.

Nach dem 1.Platz in Zürich beim Mobile Motion Festival ist das nun der zweite Preis für unseren Animationsfilm. Beide Animationsfilme (Speed Ball Race, Nosferatu) sind in den Winterworkshops der Musik und Kunstschule ATARAXIA in Schwerin entstanden.

Alle Filme die im Wettbewerb liefen kann man hier einsehen: http://www.jugendmedienfest.de/wettbewerbe.html


» Alles lesen
Kommentare » 
0
Auf dem Weg zum Jugendmedienfest nach Neubrandenburg
Juni 05, 2015


Wir sind auf dem Weg zum Jugendmedienfest nach Neubrandenburg. Wir müssen pünktlich um 9 Uhr dort sein, weil Jette in der Filmjury ist. Sie war im Team dabei, welches letztes Jahr den 1. Platz mit dem Animationsfilm NOSFERATU gewonnen hatte und deswegen darf sie jetzt in der Jury sitzen. Mit dabei sind heute Vanessa und Lara vom Robert-Stock-Gymnasium aus Hagenow und Jette & Jette die auch schon vor 2 Tagen mit in Gera waren. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit vielen tollen Filmen verteilt auf 3 Filmblöcke. Auch einige Filme unserer Medienwerkstatt sind vertreten.

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Bald ist das neue Magazin zum 25. Filmkunstfest M-V online
Juni 04, 2015
11377355_775154722603990_2861756736718409233_n Heute war die erste Sichtung unseres Magazins zum 25. Filmkunstfest M-V mit der LeoFilms Redaktion. Noch müssen kleine Änderungen vorgenommen werden bevor wir alles veröffentlichen. So viel darf schon verraten werden, es sind 2 Folgen mit je ca. 25 Minuten Länge. Am 16.06. ist die offizielle Premiere im Fernsehen in Schwerin. Gleich danach wird dort die 1. Folge ausgestrahlt und dann auch online bei uns veröffentlicht. Also noch 12 Tage warten bis Leo wieder über die Bildschirme flimmert.

» Alles lesen
Kommentare » 
0
Es geht wieder nach Gera zum SPiXEL AWARD 2015
Juni 02, 2015

Gerade machen wir ein Zwischenstopp in Leipzig, denn es geht wieder nach Gera zum Festival Goldener Spatz. Wie letztes Jahr, sind wieder 2 Produktionen unserer Medienwerkstatt nominiert.

Mit dabei sind Jette und Jette vom Animationsfilm „Speed Ball Race“, welcher im Rahmen der Winterworkshops der Musik und Kunstschule ATARAXIA entstand, sowie Matteo und Lara vom Projekt „Elfriede TV“, welches mit der 4. Klasse des Pädagogiums Schwerin produziert wurde. Auch mit dabei ist Lisa vom Robert-Stock-Gymnasium aus Hagenow. Sie hatte bei uns ein 2 wöchiges Praktikum absolviert und war stark am Projekt von „Elfriede TV“ beteiligt.

Dieses Jahr feiert der SPiXEL 10 jähriges Jubiläum. Es wird sicher wieder eine großartige Veranstaltung werden, wie auch schon die letzten Jahre. Um 17 Uhr ist heute die Preisverleihung und danach startet dann die AfterShowParty. Ob wir gewinnen oder nicht spielt keine Rolle, wir werden heute feiern!

» Alles lesen
Kommentare » 
0




Zeige alle SOPH!E Fundstücke