Auszeichnung für Projekt „Schülerfernsehen“
Mai 19, 2012
Am 10.Mai wurde der Medienkompetenzpreis zum siebten mal in Rostock vergeben. Seit Jahren präsentiert und prämiert er die innovativsten und spannendsten Medienkompetenz-Projekte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. 40 Projekte haben sich in diesem Jahr für den von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur ausgelobten Preis beworben. Unser Projekt „Schülerfernsehen“ zählt dieses Jahr zu den acht besten Projekten und wir hatten die Möglichkeit unser Projekt auf der Bühne vorzustellen.

Es war ein toller Tag in Rostock, mit 13 Schülern aus 4 unserer Partnerschulen und eine Ehre nominiert gewesen zu sein! Glückwunsch an die Gewinner der Grundschule Kargow und das Jugendmediencamp. Hier ist ein kleiner lustiger Zusammenschnitt aus unseren verschiedenen Schüler-TV Projekten:


2 Kommentare » Schreibe ein Kommentar
von Größter Fan Mai 20, 2012 08:39
Wer ist dieser talentierte Jungreporter, der Harald Ringsdorf interviewt hat? Gr0ßes Talent!
von Mirko Schütze Mai 20, 2012 10:24
Man kennt ihn unter den Namen: Richard

Schreibe ein Kommentar
Bitte hinterlasse kein Kommentar, der jemanden beleidigt oder persönlich angreifen könnte. Nur dein Name und die Nachricht werden benötigt, um ein Kommentar zu verschicken.
Name
Nachricht




Zeige alle SOPH!E Fundstücke