1. Platz beim NOSFERATU Kurzfilmwettbewerb
Juni 09, 2013
Beim 1. NOSFERATU Kurzfilmwettbewerb in Wismar, hat die Jury unseren Animationsfilm Nosferatu auf den 1. Platz gewählt. Dieser Film entstand in den Winterferienworkshops der Musik und Kunstschule Ataraxia aus Schwerin, im Rahmen unseres einwöchigen Stop-Motion Kurses.

Der Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Thomas Beyer, hatte die drei Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs bekanntgeben und auch den Hauptpreis von 500€ überreicht.
In der Jury saßen neben ihm, Michael Schmidt, Chef vom Dienst vom NDR Nordmagazin und Axel Behrens von der Kurzfilmagentur Hamburg.
Veranstaltet und ins Leben gerufen wurde das Festival durch das Filmbüro MV in Wismar. Nächstes Jahr wird es ein Fotowettbewerb zum Thema Nosferatu geben und im Jahr 2015 wird dann wieder ein neues Kurzfilmfestival veranstaltet.
Das Preisgeld wird auf jeden Fall wieder weiteren Filmprojekten zugute kommen. Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder des Workshops und natürlich an Graf Orlok persönlich denn jetzt ist auch der Film endlich online zu sehen. Viel Spaß mit „NOSFERATU“

3 Kommentare » Schreibe ein Kommentar
von Mirko Juni 13, 2013 01:58
Hier sind einige Fotos vom Wettbewerb und die Auflistung der Gewinnerfilme: http://www.filmbuero-mv.de/de/film_in_mv/kurzfilmwettbewerb_nosferatu
von Anna-lena Juni 19, 2013 12:05
haben wir wirklich den 1. platz das ist ja richtig cool  
von Mirko Juni 19, 2013 12:49
jap 1. Platz, wirklich! ;D

Schreibe ein Kommentar
Bitte hinterlasse kein Kommentar, der jemanden beleidigt oder persönlich angreifen könnte. Nur dein Name und die Nachricht werden benötigt, um ein Kommentar zu verschicken.
Name
Nachricht




Zeige alle SOPH!E Fundstücke