Fragoria
Oktober 12, 2011

Teaser:
Fragoria ist ein spannendes Online-Rollenspiel in Echtzeit. Die Grafik ist recht gut und die Story des Spiels ist interessant.

Titel:Fragoria
Genre:Online-Rollenspiel
Hersteller:Rusoftware
FSK:ab 12 Jahren
Plattformen:PC-Online
Sprachen, JahrDeutschland, 2008


Inhalt:
Das Rollenspiel Fragoria ist ein für den Browser konzipiertes Onlinespiel, in welchem du unter Göttern geboren wurdest und nun auf die Erde hinunter steigst. Deine Mission besteht darin, deine Fähigkeiten zu verbessern und dich dabei nicht durch bösartige Zauberer, Hexen und Ritter vernichten zu lassen.

Fragoria ist die Welt, um die es geht. Sie ist unglaublich groß und besteht aus mehreren verschiedenen Karten, die es zu erkunden gilt. Diese Welt beinhaltet jede Menge Magie und es geschehen allerlei unerwartete Wunder. Du selbst spielst Fragoria aus der Sicht einer dritten Person.
Das heißt, dass du Charaktere kreierst und selbst entscheidest, welche besonderen Eigenschaften deine Figuren haben sollen. Ihre Fähigkeiten solltest du natürlich immer weiter entwickeln. Deine Charaktere haben viele Optionen, was ihre Laufbahn angeht. Sie können beispielsweise studieren und sich auf Mord oder Heilung spezialisieren, oder viele andere Künste wie kriegerische Techniken verfeinern und entwickeln.

Da Fragoria ein Online-Spiel ist, gibt es natürlich viele weitere Teilnehmer, die mit dir zusammen gegen feindliche Gestalten kämpfen. Gemeinsam mit anderen Kriegern bekommst du die Chance, Festungen einzunehmen und verschiedene Aufträge und Aufgaben von der Bevölkerung zu meistern.

Doch es existieren nicht nur weitere Mitspieler in der Welt von Fragoria. Auch viele verschiedene und sehr gemeine Geister treiben dort ihr Unwesen. Ebenfalls gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Tieren, gegen die du dich ebenfalls durchsetzen musst. Behalte auch die anderen Bewohner in Fragoria im Auge. Es gibt nette Zeitgenossen, die dir nichts tun, aber leider auch böse Bewohner, die dich möglicherweise attackieren.

Kritik:
Das Spiel ist richtig gut, interessant und spannend. Da hat man viel zu tun, wie lvlen(sich weiter entwickeln), gegen andere kämpfen, neue Sachen erstellen, Rohstoffe sammeln, Sachen verkaufen(per Chat oder Auktion), starke Monster in einer Gruppe in Dungeon (Höhlen) killen, da bekommt man richtig gute Sachen. Es gibt noch ganze viele Sachen in Fragoria, die man einfach sehen muss.

Fazit:
Das ist ein MMORPG Spiel. Ich spiel das schon 3 Jahre und es wird nicht langweilig, weil man immer da was zu tun hat, oder man chattet einfach mit Freunden.



Autor:
Dennis Schönfeld aus der 8a, des Robert-Stock-Gymnasium Hagenow
3 Kommentare » Schreibe ein Kommentar
von unbekannt Oktober 26, 2011 16:57
Dennis? wann hast du den blogbeitrag gemach? :) und hi Mirko noch alles klar bie dir. L.g. William  
von Mirko Schütze Oktober 26, 2011 21:05
Hallo William! :) Dennis hat diese Kritik letztes Schuljahr geschrieben, es hat nur etwas länger gedauert sie zu veröffentlichen! Vielleicht sieht man sich Freitag beim Ehemaligen Treff!
von DEXTER Oktober 19, 2012 15:17
Dieses Spiel hat fast nichts mehr mit Spass zutun, es bietet einem sehr wenig möglichkeiten ohne Realem Geld weiterzukommen. Neue Update Items usw. kriegt man am schnellsten mit Realem Geld, ein Pay to Win Game eben.   Das Spiel hat mal was gebracht aber nun stehen sich die Entwickler mit ihren Ideen selbst im Weg und wiedersprechen sich dauernd. Ein System zum Leveln wurde eingeführt in dem man Haufenweise EP's bekommt wenn man ein PvP/E Spiel Erfolgreich abschließt, somit sind die Monster und Quests im Spiel bedeutungslos geworden. Traurig aber war ist auch noch das die Moderatoren und der Support dort sehr unzuverlässig sind. Fazit, sucht euch ein anderes Spiel falls ihr SPASS beim Spielen wollt!

Schreibe ein Kommentar
Bitte hinterlasse kein Kommentar, der jemanden beleidigt oder persönlich angreifen könnte. Nur dein Name und die Nachricht werden benötigt, um ein Kommentar zu verschicken.
Name
Nachricht